Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Havarie im SuezkanalEin Schiff, ein Bagger – und eine Flutwelle von Memes

Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Zusammenfassung des bisherigen Geschehens

Ein richtig schlechter Tag

David und Goliath

Der ewige Kampf gegen die Prokrastination

Kreative Lösungsvorschläge

Rennen um das Kap der Guten Hoffnung

Ein höchst ungewöhnlicher Kurs

3 Kommentare
Sortieren nach:
    H.Dietel

    Es wäre sehr interesant Video- Aufzeichnungen zu sehen und zwar ca. 15 Minuten bevor der Unfall passiert ist. Haben sich dort 2 Schiffe gekreuzt, wurde die Ever Given von einem kleinerem Schiff überholt? Ist das Schiff an dieser Stelle zu schnell unterwegs gewesen. An der Unfallstelle befindet sich eine grüne Tonne als Fahrwasserbegrenzung, da der Uferbereich sehr untief ist ( ca. 7 Meter). Die Stromausfall- Theorie ist ja schon abgehakt, die Sandsturm- Variante lässt sich durch Wetteraufzeichnungen belegen, kein Problem. Wenn so ein Container- Schiff immer probiert in der Mitte des Fahrwasser zu bleiben, dann sollten bei einer Breite des Kanals an der Unfallstelle ca. 290 Meter und einer Breite des Schiffs von 59 Meter genug Raum zum Aussteuern von Böen bleiben.