Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Buchpreis für Antje Rávik StrubelEin Roman, der «das Unaussprechliche zur Sprache bringt»

Antje Rávik Strubel an der diesjährigen Verleihung des deutschen Buchpreises in Frankfurt.
Weiter nach der Werbung

Buchhändlerin, Psychologiestudentin, Schriftstellerin

Ein Buch, «das die Sprache feiert»

SDA/ij