Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Neuer Premier im LibanonEin Milliardär für den Höllenjob

Entstammt einer Händlerfamilie aus der Hafenstadt Tripoli: Der neue libanesische Premier Najib Mikati.
Weiter nach der Werbung

Er ist sunnitischer Muslim

International ist Mikati akzeptiert, Frankreichs Präsident Emmanuel Macron soll beteiligt gewesen sein an Vermittlungsbemühungen, die ihn ins Amt brachten.

2 Kommentare
Sortieren nach:
    Hansruedi Balschbacher

    Nun hat der reichste Mann des Libanons die Gelegenheit seine Taschen noch voller zu machen, so wie dies die libanesische Politik seit Jahren vorsieht.