Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Klarer Sieg im KlassikerEin Lebenszeichen und ein Commitment für Trainer Grönborg

Für drei der fünf ZSC-Tore besorgt: John Quenneville (2 Treffer), Maxim Noreau (1) und Christian Marti (von links) feiern das 3:0.
Weiter nach der Werbung

«Ich stelle mich zu 100 Prozent hinter den Coach, das hat das Management ebenfalls getan. Mehr kann und will ich dazu nicht mehr sagen.»

Patrick Geering, Captain ZSC Lions

Der ZSC entwaffnet den HC Davos

Der HC Davos ohne Plan, hier auch ohne Helm (Goalie Gilles Senn): Kyen Sopa erzielt das 0:1 für den ZSC.

Bloss Zufall? Oder ein neuer Trend?