Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Reform der zweiten SäuleEin Kompromiss mit vielen Gegnern

Teilzeit arbeitende Frauen und Arbeitnehmende mit tieferen Löhnen profitieren vom Rentenkompromiss.

Warum ist die Reform der zweiten Säule so dringend?

Welche Neuerungen enthält der Reformvorschlag?

Welche Chancen hat der Kompromiss im Parlament?

Warum haben Arbeitgeber und Gewerkschaften einen gemeinsamen Vorschlag gemacht?

Gibt es andere Reformvorschläge?

Wird das Rentenniveau bei allen Versicherten erhalten?

Warum hat sich der Bundesrat für den Vorschlag der Sozialpartner entschieden?

17 Kommentare
Sortieren nach:
    Louis Deluigi

    Das mickrige Echo auf diesen Artikel zeigt aber auch, dass die Altersvorsorge offenbar nur sehr wenige Leute interessiert. So wird es sich aber auch nie zum Besseren ändern.