Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die künftige Cern-StrategieEin kleiner Schritt zur grossen Weltmaschine

Bauarbeiten im Rahmen des Upgrades, das der Large Hadron Collider am Cern bei Genf erhält.

Mehrere Konzepte für die nächste Entdeckungsmaschine

«Sehr wichtig für uns ist das klare Bekenntnis zum Cern als Standort für einen künftigen Teilchenbeschleuniger.»

Rainer Wallny, ETH Zürich