Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Kämpfer für Demokratie in HongkongEin Demokrat, der nicht aufgibt

Benny Tai rechnet mit Repressionen seitens der Regierung  von Hongkong, die wiederum von Peking kontrolliert wird. Aber aufgeben will er nicht,
Weiter nach der Werbung

Der «gefährlichste Mann Hongkongs»

Es ist kein Verbrechen, die Mehrheit zu gewinnen

5 Kommentare
Sortieren nach:
    Ursula Schüpbach

    „Hongkongs Minister für verfassungsrechtliche Angelegenheiten hat vorab gewarnt: Wer an den Vorwahlen des prodemokratischen Lagers am Wochenende teilnimmt, könnte gegen das neue Sicherheitsgesetz verstossen. Wählen als Straftat – das ist das neue Hongkong.“

    Der KP geht es immer nur um Demütigung und Unterwerfung. Und um ihre totalitäre Hackordnung. Überall auf der Welt. Das Ziel ist absolute Gleichschaltung der Massen, um den Machterhalt der KP zu sichern. Entsprechend giftig reagiert sie auch auf Länder wie Kanada, Australien und andere Demokratien, die sie nicht in den Griff kriegt und Auslieferungsvereinbarungen mit Hongkong konsequenterweise aufgekündigt haben.