Zum Hauptinhalt springen

Zhegrova-Rückkehr zum FC BaselEin Geist soll für Spektakel sorgen

Nachdem die Basler die Option im Vertrag von Edon Zhegrova Ende März ungenutzt liessen, haben sie den 21-Jährigen nun doch langfristig verpflichtet. Nur: zu welchen Konditionen?

An guten Tagen ist Edon Zhegrova eine der grössten Attraktionen der Super League. Das hat er besonders im Heimspiel gegen die Berner Young Boys bewiesen.
An guten Tagen ist Edon Zhegrova eine der grössten Attraktionen der Super League. Das hat er besonders im Heimspiel gegen die Berner Young Boys bewiesen.
Foto: Urs Lindt (Freshfocus)

Wo Edon Zhegrova in den letzten Monaten war und was er gemacht hat, das ist nur schwer zu rekonstruieren. Wie ein Geist tauchte er an den verschiedensten Orten auf, auch wenn er eigentlich gar nicht anwesend war. Es wurde viel über ihn gesprochen, und es wurde noch mehr über ihn geschrieben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.