Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Euro-Airport vor ZitterjahrEin Flug ins Ungewisse

Kunst als kleiner Aufheller in düsteren Zeiten: Am Euro-Airport wirbt der deutsche Künstler MR. Graffiti für die türkische Fluggesellschaft Corendon.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin