Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kunst im DreilandEin Feuerwerk der regionalen Kunst

Das regionale Kunstschaffen im Dreiland explodiert zum Jahresende an der Kunstausstellung Regionale förmlich. Darunter Christian Schochs Werk, «S AS SOLD», 2022

Weshalb Ende Jahr?

Aus der früheren Weihnachts- oder Jahresausstellung in der Kunsthalle entwickelte sich die Regionale mit Fokus auf regionale Kunstschaffende. Etwa von Kwaku Opoku, «What Happened?» im Projektraum M54.

Wer macht mit?

Im Frac Alsace ist dieses Jahr an der Regionale auch Kunsthandwerk zu sehen: Saba Niknam, «Nommo le dieu poisson», 2019

Was wird an der Regionale gezeigt?

Im HEK gibt es Performances zu sehen, zum Beispiel von Denise Blickhan, «MEDUSA X», 2022.

Für wen ist die Regionale interessant?

Kunst mit einem Augenzwinkern im Ausstellungsraum Klingental: Karola Dischinger, «Career Ladder»