Zum Hauptinhalt springen

Neu in der AcademyEin ETH-Professor mischt bei den Oscars mit

Markus Gross wird die wichtigsten Filmauszeichnungen mitverteilen. Der Spezialist für Computeranimation ist jetzt Mitglied der Jury.

Als Informatiker ein «Oscar-Macher»: ETH-Professor Markus Gross ist neues Mitglied der Academy of Motion Picture Arts and Sciences.
Als Informatiker ein «Oscar-Macher»: ETH-Professor Markus Gross ist neues Mitglied der Academy of Motion Picture Arts and Sciences.
Foto: Gaëtan Bally (Keystone)

«The Beauty and the Beast» hat Markus Gross «mindestens 300-mal» gesehen. Der Grund war nicht (oder nicht nur) das berufliche Interesse des hoch dotierten Spezialisten für Computeranimation, sondern seine damals kleine Tochter. Sie wollte den Trickfilm eine Weile lang jeden Tag sehen, Gross schaute mit.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.