Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Formel-1-Grand-Prix in RusslandDas grosse Drama um den Publikumsliebling

Beweist Grösse auch im bittersten Moment seiner Karriere: Lando Norris (Nummer 4) gratuliert Lewis Hamilton zu dessen 100. Formel-1-Sieg.
Weiter nach der Werbung

Das fatale Ignorieren der Funksprüche

Glasige Augen bei Norris

Regengott Verstappen

1 Kommentar
Sortieren nach:
    Patrik Stettler

    Kein Wunder hat die Formel 1 über 400 Millionen Fernsehzuschauer.