Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Kein Schweizer Tour-EtappensiegDie Velo-Stefans kämpfen ohne Glück

Stefan Küng (rechts) fuhr lange in der Spitzengruppe mit, musste aber abreissen lassen. Nils Politt (links) holte am Ende den Etappensieg.
Weiter nach der Werbung

Küngs ganzer Körper krampfte

1 Kommentar
Sortieren nach:
    beat graf

    Hut ab vor deren Leistungen. Auch wenn es nicht aufs Podest gereicht hat.