Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Grosser Frust bei Matias PalaciosEin Ballverlust mit Folgen

Basels Matias Palacios im Zweikampf mit Berns Michel Aebischer.
1 Kommentar
Sortieren nach:
    Hermann Lobsiger

    Lasst doch diesen jungen Spieler in Ruhe arbeiten, letzte Woche ein Artikel "Nächste Saison greife ich voll an" sollte als teuerster Transfer eigentlich sofort bereit sein. Und heute dieser Artikel, er weis ja selber dass er einen Fehler gemacht hat und nicht gut gespielt hat. Bei YB ist ein Fabian Rieder, 3 Monate Älter als Matias und schon 22 RSL + 8 EL Einsätze, aber der wird in Ruhe gelassen, zudem ist er ein Eigengewächs und war gratis. Apropos alles Gute zum 19.Geburtstag Matias Palacios.