Zum Hauptinhalt springen

Überraschende News von der InselEd Sheeran ist Vater geworden

Seit Monaten hatte sich der britische Musiker von der Öffentlichkeit abgewandt. Umso mehr überrascht er nun mit seiner freudigen Nachricht.

Aus gutem Grund war der britische Musiker Ed Sheeran nach langer Abstinenz mal wieder auf Instagram: Er ist Vater einer Tochter geworden.
Aus gutem Grund war der britische Musiker Ed Sheeran nach langer Abstinenz mal wieder auf Instagram: Er ist Vater einer Tochter geworden.
Foto: Ennio Leanza (Keystone)

Der britische Popstar Ed Sheeran und seine Ehefrau Cherry sind erstmals Eltern geworden. Ihre Tochter heisse Lyra Antarctica Seaborn Sheeran, teilte der Sänger (»Shape Of You», «I Don’t Care») am Dienstag auf Instagram mit.

Zuletzt hatte der 29-Jährige am vergangenen Weihnachtsfest etwas gepostet. «Hallo! Eine kurze Nachricht von mir, da ich private Neuigkeiten habe, die ich mit euch teilen möchte», schrieb er jetzt. «Cherry hat unsere wunderschöne und gesunde Tochter geboren – Lyra Antarctica Seaborn Sheeran. Wir sind total in sie verliebt. Sowohl der Mama als auch dem Baby geht es grossartig.» Dazu postete er ein Bild, auf dem eine bunte Babydecke und Söckchen zu sehen waren – nicht aber das Baby.

Zugleich appellierte Sheeran an seine Fans, die Privatsphäre der jungen Familie zu achten. An Heiligabend 2019 hatte er mitgeteilt, dass er sich von seiner Arbeit und auch von den sozialen Medien eine Auszeit nehmen wolle. «Ich bin seit 2017 nonstop unterwegs und hole einfach etwas Luft, um zu reisen, zu schreiben und zu lesen», schrieb er damals.

Der Musiker hatte sich vor einigen Jahren schon einmal aus der Öffentlichkeit zurückgezogen und auch eine Weltreise unternommen. Im März 2017 meldete er sich mit dem Album «Divide» zurück und ging damit zwei Jahre auf Welttournee. 2019 brachte er ein weiteres Album (»No. 6 Collaborations Project») auf den Markt. Im selben Jahr teilte er mit, dass er seine Jugendliebe Cherry Seaborn geheiratet habe.

SDA/oli