Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Droht der EU-Austritt der «Europa-Enthusiasten»?

1 / 5
Eine wichtige Rolle spielt auch EU-Ratspräsident Donald Tusk, der selbst einst polnischer Ministerpräsident war, der zuletzt immer wieder mit der regierenden PiS über Kreuz lag: Tusk vor den Medien in Warschau. (3. August 2017)
Der starke Mann Polens, Jaroslaw Kaczynski, beschimpfte Oppositionspolitiker als «Verräter», nachdem sie sagten, sein verstorbener Bruder (Ex-Präsident Lech Kaczynski) wäre gegen die umstrittene Justizreform gewesen: Der Chef der regierenden Partei Recht und Gerechtigkeit (PiS) im Parlament bei einer Rede. (19. Juli 2017)
Polens Präsident Andrzej Duda – ebenfalls PiS-Mitglied – hat überraschend sein Veto gegen die Justizreform eingelegt und ist damit auf Konfrontationskurs mit Kaczynski gegangen: Der Präsident bei einer Presseerklärung in Warschau. (24. Juli 2017)

«Eine politisch motivierte Aktion»

Urwald und Rechtsstaat abgeholzt

«Einer der gefährlichsten in unserer Geschichte»

AP/mch