Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

USA-Podcast «Alles klar, Amerika?»Droht Biden das Schicksal von Carter und Johnson?

Will seit 2009 raus aus Afghanistan: US-Präsident Joe Biden.
Weiter nach der Werbung
Chaos am Airport Kabul: Afghanische Flüchtlinge drängen Richtung Flugfeld, das von US-Soldaten abgeschirmt wird.
30 Kommentare
Sortieren nach:
    Dieter Schmid-Wolff

    Seit dem glorreichen amerikanischen Eingreifen im Zweiten Weltkrieg sind die USA eine glücklose und orientierungslose Weltmacht. Dies hat kaum etwas mit den jeweiligen Präsidenten zu tun, sondern vielmehr mit den komplizierten weltpolitischen Verhältnissen. Probleme sind nicht mehr mit einer alliierten Landung in der Normandie oder einer Atombombe zu lösen. Auch macht die UNO einen kläglichen Eindruck. Mir macht die höchst ungewisse Zukunft unserer Kinder und Enkel grosse Sorgen.