Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Dreamliner-Fiasko: Die Suche nach den Schuldigen

Hier war die Welt noch in Ordnung: Passagiere posieren vor dem allerersten Flug des Dreamliners in Tokyo.
Die ersten dunklen Wolken am Himmel: Während einer Luftshow für den Dreamliner von Qatar Airways bricht im Maschinenraum ein Feuer aus.
Nun geht die Suche nach dem Schuldigen los: Ein Ermittler zeigt den Medien eine verbrannte Batterie des Vorfalls.
1 / 7

«Die 787 wird wieder einmal das Fliegen verändern»

lko