Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Drama mit Ansage

1 / 6
Der Kurs beinhaltete aber vor allem auch zahlreiche Strapazen, wie ein neun Kilometer langer Aufstieg.
Schock pur: Annemiek van Vleuten überschlägt es in einer Abfahrtskurve 20 km vor dem Ziel. Die Niederländerin zog sich eine schwere Gehirnerschütterung und drei Knochenabsplitterungen im Lendenwirbel zu. Bis zu ihrem Sturz lag Van Vleuten in Führung.
Der Sieg der Niederländerin Anna van der Breggen rückte somit in den Hintergrund.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin