Zum Hauptinhalt springen

Ein besseres Amercia

Dem US-Präsidentschaftskandidaten Mitt Romney ist mit seiner App ein peinlicher Fehler unterlaufen.

«Fehler passieren»: Buchstabendreher in der iPhone-App «With Mitt».
«Fehler passieren»: Buchstabendreher in der iPhone-App «With Mitt».

Mitt Romney hat in den vergangenen Monaten kaum eine Gelegenheit ausgelassen, den Wählern von seiner Liebe zu den USA vorzuschwärmen. In einer neuen Wahlkampf-App geht der republikanische Präsidentschaftsbewerber aber recht liederlich mit seinem Heimatland um.

Die iPhone-Anwendung «With Mitt» (Mit Mitt), die auf der Webseite des Kandidaten heruntergeladen werden kann, enthält einen äusserst peinlichen Buchstabendreher: «Ein besseres Amercia» - so lautet dort der Wahlkampfslogan Romneys.

Das soziale Netzwerk Twitter brummte am Mittwoch vor Mitteilungen, in denen Nutzer hämische Kommentare hinterliessen und Fotos des verunglückten Slogans veröffentlichten. Romneys Sprecherin Andrea Saul gab sich aber gelassen.

«Fehler passieren», sagte sie dem Nachrichtensender MSNBC. «Ich denke, am Ende wird sich kein Wähler für einen Tippfehler interessieren.» Eine korrigierte Version der App sei bereits zum iPhone-Hersteller Apple geschickt worden.

AFP/rek

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch