Zum Hauptinhalt springen

Das schöne Kuhleben

Schnappschüsse aus der Wiederkäuerperspektive: Bezaubernde Bilder aus der Minikamera um den Kuhhals.

Was auf Cowcam.ch zu sehen ist, bekommt man sonst nirgends geboten: Eine Minikamera mit Zeitauslöser, umgehängt wie eine Glocke, fotografiert alle 5 Minuten ein Bild aus der Kuhperspektive. «Die Auswertung der Bilder ist immer wieder überraschend. Viele Fotos sind undeutlich, andere – mit guter Bildschärfe – faszinieren, Über- bzw. Unterbelichtung», schreibt Cowcam-Erfinder Christoph Sigrist aus Liestal.

Bisher sind so Aufnahmen aus den Regionen Baselland, Zürcher Oberland, aus der Linthebene, aus Scuol, Tschlin, dem Val Müstair, Aeschiried, Lobsigen, dem Safiental und dem Jaunpass entstanden. Sigrist nimmt aber auch gerne weitere Interessenten in seinen Cowcam-Clan auf. Kuhhalter können sich unter cam@cowcam.ch bei ihm melden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch