Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Der erste physische E-Book-Shop

Orell Füssli hat in der Filiale Kramhof in Zürich den physischen E-Book-Shop eröffnet.
Mehrere Kundenberater helfen beim Kauf und Download von E-Books. Zudem steht Gratis-WLAN zur Verfügung.
Mit der Lancierung des physischen Shops hat Orell Füssli zudem das Web-Portal für den E-Book-Einkauf überarbeitet. Und man setzt auf eine geräteunabhängige Lösung: Was der Nutzer dort mit seinem Kundenprofil kauft, kann er mit Apps auch auf Smartphones und Tablets lesen.
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin