Zum Hauptinhalt springen

Was das Beamer-Handy taugt

Ein halbes Jahr nach der Vorstellung in Barcelona kommt das Galaxy Beam in den Verkauf. Wir sagen, wo Sie das Kino-Gadget zu welchem Preis bekommen – und ob sich der Kauf überhaupt lohnt.

Das Galaxy Beam kann mit einer Lichtstärke von 15 Lumen...
Das Galaxy Beam kann mit einer Lichtstärke von 15 Lumen...
Reto Knobel
...Videos und Bilder bis zu einer Grösse von 1,27 Meter an die Wand projizieren.
...Videos und Bilder bis zu einer Grösse von 1,27 Meter an die Wand projizieren.
Samsung.com
Das Gehäuse ist gerippt, wirkt stabil – aber die Plastikverarbeitung lässt das Beamer-Handy etwas billig aussehen.
Das Gehäuse ist gerippt, wirkt stabil – aber die Plastikverarbeitung lässt das Beamer-Handy etwas billig aussehen.
Reto Knobel
1 / 10

Für kurze Zeit trat ein Gerät aus dem Schatten von iPhone und Galaxy S. Mitte Januar 2012 stellte Samsung am Mobile World Congress in Barcelona das Galaxy Beam vor – ein Smartphone, das mittels integriertem Beamer Bilder und Videos an die Wand projiziert. Messebesucher standen für das Android-Gadget Schlange.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.