Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Facebook will China beim Zensurieren helfen

Was Facebook alles unternimmt, um in China wieder zugelassen zu werden, zeigt ein Artikel der «New York Times». Nicht nur hat Mark Zuckerberg extra Chinesisch gelernt, sein Unternehmen hat ein Tool entwickelt, das das Zensurieren von Inhalten deutlich vereinfachen könnte. Noch sei es nicht zum Einsatz gekommen, wie Insider der Zeitung berichten. Damit wäre es möglich zu verhindern, dass bestimmte Inhalte je nach Region an Facebook-Nutzerinnen und -Nutzer ausgeliefert würden.
Regelmässig kommt die Frage auf, ob Apple den Zenith überschritten hat. Nach der Lancierung des neuen Macbook ist die Diskussion in Medien und dem Netz wieder aufgeflammt. Im Zentrum steht dieses Mal der Apple-Designer Jony Ive und welche Rolle er beim iPhone-Konzern noch spielt. Ist er nach wie vor an jedem noch so peripheren Produkt massgeblich beteiligt oder befindet er sich in Pension und arbeitet nur noch pro forma für Apple? Die Wahrheit liegt wohl irgendwo dazwischen. Der Business Insider fasst die aktuellen Argumente zusammen.
1 / 2