Zum Hauptinhalt springen

Die Schweiz wird zum Spielfeld

Die Welt ist nicht, was sie zu sein scheint. Überall sind geheime Portale versteckt, und zwei Fraktionen kämpfen um die Herrschaft – wenigstens im Geo-Spiel von Google.

Auf der Suche nach dem nächsten Portal.
Auf der Suche nach dem nächsten Portal.
zei
1 / 1

Eine Sucht mit einer anderen zu bekämpfen, ist für gewöhnlich eine dumme oder sehr dumme Idee. Aber um von dem vermaledeiten Simpsons-Spiel wegzukommen, kam die Meldung gerade recht: Googles Geo-Spiel Ingress ist ab sofort für alle Android-Geräte erhältlich.

Das Spiel ist eine Mischung aus Schnitzeljagd und «Räuber und Poli» in der realen Welt. Es geht darum, auf einer Karte verschiedene Punkte zu entdecken, zu erobern und zu verteidigen. Das geht aber nicht vom Sofa aus, dazu muss man tatsächlich nach draussen. Denn das Spielfeld ist die Weltkarte. Darauf verstreut sind sogenannte Portale, deren Energie es einzusammeln gilt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.