Zum Hauptinhalt springen

Das Handy hört, liest und übersetzt

Mobiltelefone der neusten Generation gehorchen aufs Wort und können lesen. Wir stellen die besten Spracherkennungsprogramme vor.

Statt eine SMS oder E-Mail zu tippen, spricht man einfach ins Handy - und auf dem Bildschirm erscheint der Text. Das Gerät erkennt fotografierten Text und übersetzt diesen in andere Sprachen.

Die kleinen Computer, die in Mobiltelefonen arbeiten, werden immer leistungsfähiger. Dieser Tage hat Intel mit dem Atom Z6 einen Handychip angekündigt, der 20 Mal schneller rechnen kann, als bisherige Prozessoren. Doch bereits heute gekaufte Modelle sind schlau genug, um Sprache und Schrift zu erkennen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.