Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Bei Facebook eingeschlichen

Die auf Undercover-Reportagen spezialisierte britische Fernsehsendung «Dispatches» von Channel 4 hat bei Facebook hinter die Kulissen geguckt. Ein Reporter hat sich bei einer Firma in Dublin, an die das soziale Netzwerk das Moderieren und Entfernen von Inhalten ausgelagert hat, eingeschlichen. Er berichtet von zahlreichen Verstössen gegen Facebooks selbstauferlegte Regeln, die nicht geahndet wurden. Facebook selbst nimmt in einem langen Statement zu den Enthüllungen Stellung. Als Sofortmassnahme habe das Unternehmen alle Inhalts-Moderatoren in Dublin in ein Wiederholungstraining geschickt. Auch weltweit seien solche Massnahmen geplant.
Im Februar hat Alphabet angekündigt, dass der Smarthome-Hersteller Nest künftig keine eigenständige Firma mehr sein soll und in Google integriert wird. Nun meldet Cnet, dass der Nest-Chef sein Amt abgibt. Wie freiwillig dieser Abgang ist, bleibt unklar. Cnet berichtet auf jeden Fall, dass sich mehrere Nest-Mitarbeiter für einen neuen Chef ausgesprochen hätten. Der Artikel erwähnt auch, dass Alphabet 2016 versucht oder mindestens geprüft habe, Nest an Amazon zu verkaufen.
Zweifaktorauthentifizierung sollte bei wichtigen Onlinediensten eigentlich Pflicht sein. Doch nicht alle Methoden sind gleich sicher. Gerade Zweifaktorauthentifizierung via SMS kann ein Sicherheitsrisiko sein. Dem trägt Instagram nun Rechnung und experimentiert mit einer anderen Methode, wie Techcrunch berichtet. Im Code stecken demnach Hinweise, dass man sein Instagram-Konto künftig auch mit Diensten wie dem Google Authenticator schützen könnte. Der Hintergrund: Findige Hacker haben sich Zugang zu SMS erschlichen und so Instagram-Konten entführt und erst gegen Bezahlung wieder freigegeben.
1 / 3