Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Schattenplätzchen im Internet

Sascha Lobo hält Dark Social für eine logische Folge der Krise von Facebook, Twitter und Co.

Woher kommen all die Leute?

Die Wege der Surfer sind unergründlich...

Nicht wissen geht doch nicht!

Die öffentlichen sozialen Medien in der Krise

Keinerlei Kontrolle möglich

Das Tracking für die Katz?