Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Libyen stellt das Internet ab

In Libyen hatten Oppositionsgruppen über das Internet für Donnerstag aus Protest gegen die Regierung des seit 1969 autoritär herrschenden Staatsführer Muammar Ghadhafi zu einem «Tag des Zorns» aufgerufen - jetzt hat der Despot reagiert.

Facebook früher abgeschaltet

Weiter nach der Werbung

Bisher 41 Tote

AFP/rek