Zum Hauptinhalt springen

iCloud könnte Mobilfunknetz zusätzlich belasten

Apple wird am Montag iCloud vorstellen. Der Musikstreaming-Dienst könnte auch die Schweizer Mobilfunknetz-Anbieter herausfordern, wenn iPhone-Nutzer zu Pendlerzeiten im grossen Stil Songs streamen.

iTunes-Bibliothek immer und überall abspielen: Steve Jobs wird am 6. Juni den Streamingdienst iCloud vorstellen.
iTunes-Bibliothek immer und überall abspielen: Steve Jobs wird am 6. Juni den Streamingdienst iCloud vorstellen.
AFP

Apple-Chef Steve Jobs persönlich dürfte am Montag an der Worldwide Developers Conference in San Francisco iCloud vorstellen: Der Musikdienst ermöglicht Nutzern, via Zugriff auf einen Server jederzeit und überall aus dem Internet ihre Songs auf ein Gerät zu streamen.

«Grosse Herausforderung»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.