Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Google will das Passwort überflüssig machen

Ein gutes Passwort ist nicht immer einfach zu merken, ...
...sollte mindestens alle drei Monate geändert werden und jeweils nur für einen Online-Service genutzt werden.
Ist die Technik dereinst ausgereift, kann sie in einen Ring eingebaut werden (oder ein anderes, x-beliebiges Schmuckstück). Die Hardware müsste der Nutzer nur noch an einen Computer halten, der den Nutzer drahtlos identifiziert.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin