Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Das Geschäft mit dem Staatstrojaner

Hat inzwischen den Einsatz der Spionagesoftware eingeräumt: Bayerischer Innenminister Joachim Herrmann (CSU).
Weiter nach der Werbung

Herrmann verteidigt Trojaner-Einsatz

Digitask könnte Millionen verdient haben

dapd/rek