Zum Hauptinhalt springen

Android-Apps: Das sind die grössten Akku-Fresser

+++ Apple TV wird zur Heimsteuerungszentrale +++ Nasa und Verizon wollen via Mobilfunkmasten Drohnen kontrollieren +++ Hören Sie den Unterschied?

Facebook und Spotify sollen auf Android-Smartphones am meisten Akku-Leistung brauchen. Das hat die niederländische Antivirenfirme AVG Technologies in ihrem Android App Performance Report Q1 2015 geschrieben. Dabei wurde zwischen Autostart-Apps und Apps, die der Nutzer selbst startet, unterschieden. Bei den Autostart –Apps belegt Facebook Platz 1, weil es bei vielen Nutzern immer im Hintergrund läuft.
Facebook und Spotify sollen auf Android-Smartphones am meisten Akku-Leistung brauchen. Das hat die niederländische Antivirenfirme AVG Technologies in ihrem Android App Performance Report Q1 2015 geschrieben. Dabei wurde zwischen Autostart-Apps und Apps, die der Nutzer selbst startet, unterschieden. Bei den Autostart –Apps belegt Facebook Platz 1, weil es bei vielen Nutzern immer im Hintergrund läuft.
PD
Apple will seine Fernseh-Set-Top-Box Apple TV zur Zentrale für seine Heimsteuerung ausbauen, wie ein Support-Dokument noch vor der offiziellen Ankündigung an der Entwicklerkonferenz WWCD 2015 in der kommenden Woche zeigt. Mit Apple Homekit wird man künftig per Sprachbefehl von Rollläden über Heizung bis zu Lampen Hausgeräte via iPhone steuern können, vorausgesetzt man hat Homekit-kompatible Geräte im Einsatz. Gestern haben erste Dritthersteller Homekit-Produkte angekündigt, mehr werden an der Konferenz nächste Woche folgen. Apples Homekit steht in direkter Konkurrenz zu Brillo, dem von Google angekündigten Betriebssystem für ähnliche Anwendungen
Apple will seine Fernseh-Set-Top-Box Apple TV zur Zentrale für seine Heimsteuerung ausbauen, wie ein Support-Dokument noch vor der offiziellen Ankündigung an der Entwicklerkonferenz WWCD 2015 in der kommenden Woche zeigt. Mit Apple Homekit wird man künftig per Sprachbefehl von Rollläden über Heizung bis zu Lampen Hausgeräte via iPhone steuern können, vorausgesetzt man hat Homekit-kompatible Geräte im Einsatz. Gestern haben erste Dritthersteller Homekit-Produkte angekündigt, mehr werden an der Konferenz nächste Woche folgen. Apples Homekit steht in direkter Konkurrenz zu Brillo, dem von Google angekündigten Betriebssystem für ähnliche Anwendungen
Keystone
Wie gut kann man Unterschiede in der Audio-Qualität hören? Darüber streiten sich die Geister, Musiker und Experten. Als Jay Z seinen Musikstreaming-Dienst Tidal startete, argumentierte er jedenfalls mit der besseren Audio-Qualität. Doch was kann das menschliche Ohr überhaupt wahrnehmen? NPR hat ein Hör-Quiz zusammengestellt – hören Sie den Unterschied?
Wie gut kann man Unterschiede in der Audio-Qualität hören? Darüber streiten sich die Geister, Musiker und Experten. Als Jay Z seinen Musikstreaming-Dienst Tidal startete, argumentierte er jedenfalls mit der besseren Audio-Qualität. Doch was kann das menschliche Ohr überhaupt wahrnehmen? NPR hat ein Hör-Quiz zusammengestellt – hören Sie den Unterschied?
Keystone
1 / 4

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch