Zum Hauptinhalt springen

Instagram mit neuem Icon und Redesign

+++ Googles Antwort auf Amazons Echo heisst Chirp +++ Apple verneint Meldung, keine Downloads mehr anzubieten +++ Microsoft lässt Sunrise-Kalender-App untergehen

Ganz schön bunt: Das neue Logo von Instagram.
Ganz schön bunt: Das neue Logo von Instagram.

Das Fotocommunity-Portal Instagram hat sein veraltetes Icon erneuert. Es ist pink, violett orange und blau – auf jeden Fall ganz bunt und ganz anders. Gleichzeitig hat die Firma ihre mobile App überholt. Die Nutzer erwartet eine neue, schlichte Benutzeroberfläche, die die Bilder besser zur Geltung bringt.

----------

Googles Antwort auf Amazons Echo heisst Chirp

Ein Produktteam von Google arbeitet an einem Gerät, das die Google-Suche integriert haben soll und als Sprachassistent funktioniert, genauso wie Amazons Lautsprecher Echo, wie das US-Magazin «Recode» berichtet. Das Gerät soll laut diversen Quellen Googles On-Hub-Router gleichen. Ob das Gadget bereits einen Namen hat, ist nicht bekannt. Intern läuft das Projekt unter dem Namen Chirp. Laut «Recodes» Quellen soll das Gerät bereits nächste Woche auf den Markt kommen.

----------

Microsoft lässt Sunrise-Kalender-App untergehen

Letztes Jahr kaufte Microsoft die Kalender-App Sunrise. Jetzt berichten die Entwickler auf ihrem Blog, dass sie künftig Seite an Seite mit dem Outlook-Team arbeiten werden. Am 31. August wird die einst populäre Kalender-App eingestellt. Bereits in den kommenden Tagen wird die App aus den Stores von Apple und Google entfernt.

----------

Apple verneint Meldung, bald keine Downloads mehr anzubieten

Apple wird auch in Zukunft Musikstücke zum Herunterladen verkaufen, wie «Recode» schreibt. Damit widerspricht Apple einem Bericht, der behauptete, Apple plane, den Verkauf von Downloads in zwei Jahren einzustellen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch