Zum Hauptinhalt springen

Google veröffentlicht das neue Android

Bis die neue Software auf Handys ankommt, wird es aber noch dauern. Und Fossil stellt neue Smartwatches vor.

Fossil hat eine neue Smartwatch-Kollektion vorgestellt. Die neusten Modelle der Q-Reihe haben nun, anders als frühere Modelle, auch GPS, NFC und Pulssensoren. Damit schliesst Fossil die technologische Lücke zu anderen Smartwatches mit der Google-Software Wear OS. Das kleinere Modell hat ein 40mm-Gehäuse, das grössere eins mit 45mm. Die Uhren kosten zwischen 280 und 300 Franken.
Fossil hat eine neue Smartwatch-Kollektion vorgestellt. Die neusten Modelle der Q-Reihe haben nun, anders als frühere Modelle, auch GPS, NFC und Pulssensoren. Damit schliesst Fossil die technologische Lücke zu anderen Smartwatches mit der Google-Software Wear OS. Das kleinere Modell hat ein 40mm-Gehäuse, das grössere eins mit 45mm. Die Uhren kosten zwischen 280 und 300 Franken.
Fossil
Amazons Sprachassistentin Alexa hat eine interessante neue Funktion. Neu kommt sie auf Fragen zurück, die sie beim ersten Versuch nicht beantworten konnte. Wie Techcrunch erfahren hat, heisst die neue Funktion «Answer Update». Damit merkt sich Alexa unbeantwortet gebliebene Fragen und meldet sich selbstständig, wenn sie zu einem späteren Zeitpunkt eine Antwort gefunden hat oder durch ein Softwareupdate nun in der Lage ist, sie zu beantworten.
Amazons Sprachassistentin Alexa hat eine interessante neue Funktion. Neu kommt sie auf Fragen zurück, die sie beim ersten Versuch nicht beantworten konnte. Wie Techcrunch erfahren hat, heisst die neue Funktion «Answer Update». Damit merkt sich Alexa unbeantwortet gebliebene Fragen und meldet sich selbstständig, wenn sie zu einem späteren Zeitpunkt eine Antwort gefunden hat oder durch ein Softwareupdate nun in der Lage ist, sie zu beantworten.
Reuters
Philips hat eine ganze reihe von Hue-Lampen speziell für Badezimmer vorgestellt. Darunter auch den Spiegel, der schon vor ein paar Tagen versehentlich auf der Philips-Website publiziert wurde. Wie andere Hue-Produkte auch, lassen sich auch die neuen Lampen per Handy steuern.
Philips hat eine ganze reihe von Hue-Lampen speziell für Badezimmer vorgestellt. Darunter auch den Spiegel, der schon vor ein paar Tagen versehentlich auf der Philips-Website publiziert wurde. Wie andere Hue-Produkte auch, lassen sich auch die neuen Lampen per Handy steuern.
Philips
1 / 3

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch