Zum Hauptinhalt springen

Zehn Billiarden Rechenvorgänge pro Sekunde

Mitte Juni an die Spitze der Rangliste der 500 Spitzenrechner der Welt vorgerückt: Supercomputer «K».

AFP/rek