Zum Hauptinhalt springen

Soziale Verantwortung ist für Apple offenbar kein Thema

Umweltschützer und Arbeitsrechtler prangern den iPhone-Hersteller an: Er sei zu wenig transparent und nehme seine Verantwortung gegenüber Fabrikarbeitern nicht wahr.

Die iPhone-Herstellung gefährdet womöglich Umwelt und Gesundheit.
Die iPhone-Herstellung gefährdet womöglich Umwelt und Gesundheit.
Bloomberg

Wenn es ums Verkaufen geht, ist Apple ein Meister der Kommunikation. Erst wenn jemand unangenehme Fragen stellt, wird aus dem Multitasker plötzlich ein Autist: Bei Vorwürfen rund um die Themen Umweltschutz und soziale Verantwortung verweigert der Konzern schlicht die Antwort.

Keine Bestätigung

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.