Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Das leise Ende des PC-Zeitalters

Beim Start von Windows 7 war das Smartphone noch der Juniorpartner – heute gibt es den Ton an. Symbolisiert wird diese Konstellation hier durch ein aus der TV-Werbung bekanntes Mädchen, das am 22. Oktober 2009 mit Steve Ballmer eine Party zum Produkt-Launch schmiss.
Der damalige Finanzchef von Microsoft, Chris Liddell, durfte beim Windows-7-Launch die Nasdaq-Eröffnungsglocke läuten. (Liddell arbeitet heute für Präsident Trump.)
Für den internationalen Start hat sich Microsoft etwas Besonderes einfallen lassen: Das Städtchen Sietes (Sieben) in Nordspanien wurde in den Farben des Produktlogos dekoriert.
1 / 8

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin