Zum Hauptinhalt springen

Ärger um Facebooks Gratisinternet

Mit dem Internet.org-Projekt will Facebook kostenlosen Netzzugang in die ärmsten Länder der Welt bringen - mit einer speziellen App lassen sich ausgewählte Websites kostenlos ansurfen. In Indien haben nun mehrere Partner Internet.org aus Protest den Rücken gekehrt. Grund: Die Bevorzugung einzelner Angebote verletze die Netzneutralität.
Das Gangster-Epos GTA 5 glänzt mit einer der detailliertesten Spielwelten der Geschichte. Diese per Virtual-Reality-Brille zu erkunden, erlaubt nun eine Fan-Modifikation (offiziell unterstützt das Spiel nach wie vor keine VR-Brillen). Heise hat den Bummel durch die virtuelle Gangstermetropole ausprobiert.
Die beliebte App Any.do hat ihre Organisations- und To-do-Listen kräftig aufgebohrt. Die neuste Version enthält laut den Machern 120 neue Funktionen, darunter eine Zoomfunktion zur schnelleren Navigation und eine verbesserte Kollaboration mit anderen Nutzern.
1 / 5