Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Leitartikel zur AbstimmungDieses Modell hat eine Chance verdient

Die Rollenteilung zwischen Staat und Privaten birgt Probleme: Ein Internetnutzer informiert sich über die Vorlage zur E-ID.
Weiter nach der Werbung

Eine entkoppelte Debatte

Die Schwachstellen im E-ID-Modell

Ein Nein schafft neue Probleme

80 Kommentare
Sortieren nach:
    Michael Bürki

    Ich verstehe den Sinn der E-ID nicht. Bis dato sollten wir doch für jede Einwahl ein eigenes Passwort haben.

    Kann mir jemand auf die Sprünge helfen? Vielen Dank