Zum Hauptinhalt springen

Remo Largos VermächtnisDiese Sätze helfen Eltern

Für viele Eltern waren und sind die Bücher des verstorbenen Kinderarztes Remo Largo wichtige Begleiter. Unter anderem wegen dieser zehn Punkte.

Kinder wissen selber, wann sie was lernen möchten – davon war Remo Largo überzeugt.
Kinder wissen selber, wann sie was lernen möchten – davon war Remo Largo überzeugt.
Foto: Fotolia

Intuition reicht, um mit Kleinkindern einigermassen richtig umzugehen.

Was will mein Kind? Was braucht es? Und warum tut es das? Vor allem bei Neugeborenen haben Eltern oft mehr Fragen als Antworten. Googeln hilft nichts, Largo lesen schon: Nicht, weil er konkrete Tipps anbietet. Sondern weil er einen dazu ermutigt, sich selbst zu vertrauen.

Die Natur rechnet damit, dass Eltern auch Fehler machen.

Auch dies eine beruhigende Einsicht: Wenn jeder Eltern-Fehler verhängnisvoll wäre, wäre die Menschheit schon längst ausgestorben.

Meistens ist alles in Ordnung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.