Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Upcycling boomtDiese Hocker trugen wir einst im Gesicht

Vom Gesicht zum Gesäss: Haneul Kims Hocker aus Corona-Masken.

Aus Obstschalen werden Tische und Cremes

Stinkende Produktion, gutes Ergebnis: Schale aus Zigarettenkippen.
Möbel aus Müll: Dieser Tisch ist auf organischen Abfällen gefertigt.
3 Kommentare
    Anna Sonderegger

    Und was passiert mit diesen upcycleten Gegenständen wenn die ihrerseits dann mal 'durch' sind? Die werden dann mit Sicherheit auch wieder ganz gewöhnlicher Abfall - einfach erst in der zweiten Runde statt bereits in der ersten. Scheint mir jetzt kein wirklicher Fortschritt zu sein.