Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Vertrag nicht verlängertHoarau muss bei YB gehen

Im Cupfinal könnte Hoarau ein letztes Mal für die Berner auflaufen.
Er spielte seit 2014 für YB und erzielte 187 Tore.
Als neuer Ersatzgoalie wurde Guillaume Faivre vom Kantonsrivalen Thun verpflichtet.
1 / 5
Weiter nach der Werbung

187 Einsätze für YB

Sulejmani bleibt, Faivre kommt

30 Kommentare
Sortieren nach:
    Hubert Glauser

    Spycher hat das gut gemanagt. YB muss sich such verjüngen, 36 ist ein hohes Alter für ein Stürmer. Und das Spielsystem kann nicht ausschliessen auf Hoarau ausgerichtet werden.

    Jetzt heisst es aber erstmal den Cup zu gewinnen mit Hoarau als Torschütze und dann die Gruppenphase der CHL zu erreichen.