Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Alles zu den CHI Classics BaselDie Weltklasse des Pferdesports füllt nun auch erstmals die Halle

Die CHI Classics Basel in der Joggeli-Halle gewinnen von Jahr zu Jahr an Bedeutung.

Was ist neu an den CHI Classics Basel?

Keine ist so erfolgreich im Dressurreiten wie die Deutsche Isabell Werth.

Warum heisst der Event nicht mehr CSI Basel?

Denis Lynch aus Irland beim CSI Basel 2020, der im Jahr 2023 CHI Classics Basel heisst.

Was ist die wichtigste Prüfung an den vier Wettkampftagen?

Er gewann 2020 das Weltcupspringen: Der Schweizer Steve Guerdat. 

Wer sind die Favoriten?

Den Schweden Henrik von Eckermann gilt es in Basel zu schlagen. 

Welche Rolle spielen die Schweizer?

Der Schweizer Martin Fuchs tritt als Sieger des letztjährigen Weltcupfinals in Basel an. 

Hat es noch Tickets?

Die VIP-Tische – wie hier der White Horse Club – sind seit Oktober ausverkauft.

Wie sieht die Turnierzukunft aus?

Führt die CHI Classics Basel in die Zukunft: Turnierchef Andy Kistler.