Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Kommentar zur FlüchtlingspolitikDie Verlogenheit der Linken

Afrikanische Migranten in Libyen.
Weiter nach der Werbung

Alles ist akzeptabel, um Migranten an der Überfahrt zu hindern.

Vor einem Jahr noch italienischer Innenminister, heute Oppositionspolitiker mit Justizproblemen: Matteo Salvini beim Baden in Milano Marittima.
74 Kommentare
Sortieren nach:
    Wolfgang Renz

    Verlogenheit der Linken? Sämtliche europäische Regierungen, ob links oder rechts sind froh darüber dass die Flüchtlinge fern von ihnen gehalten werden und finanzieren die lybischen KZ Lager. Die ungarische Regierung kann wohl nicht als links bezeichnet werden😂