Zum Hauptinhalt springen

Streit um US-WahlgesetzTrump und McConnell schiessen wieder gemeinsam – gegen einen neuen Feind

Die beiden sind sich zumindest wieder im Streit einig: Minderheitsführer Mitch McConnell und Ex-Präsident Donald Trump im Februar 2020.

Druck von Aktivisten zeigt Wirkung

«Die Reform basiert auf einer Lüge: dass es bei der letzten Wahl in Georgia weitverbreiteten Wahlbetrug gegeben habe.»

Ed Bastian, Chef der Fluggesellschaft Delta
Mitch McConnell wütete gegen die Konzerne.

«Haltet euch aus der Politik raus»

Stundenlanges Anstehen für die Stimmabgabe: Eine rekordhohe Wahlbeteiligung von schwarzen Wählern verhalf den Demokraten zu Siegen in Georgia.

Wie schlimm ist das Gesetz wirklich?

63 Kommentare
    Maurizio M

    Bravo, das sind die demokratischen Werte, welche der Westen all den „unterentwickelten und völlig falsch funktionierenden“ anderen Ländern aufbrummen will.....toll