Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nachruf auf Ludmila VachtovaDie Unnachgiebige

Sie schrieb für den «Tages-Anzeiger» und die NZZ, und dies stets mit Schalk und grosser Sachkenntnis: Ludmila Vachtova.

Unnachahmliches Gesamtkunstwerk

«Eine wie die Vachtova», das hätten die Redaktionen eigentlich wissen müssen, gibt es nur einmal.

1 Kommentar
Sortieren nach:
    SKM

    Danke für diesen schönen Nachruf. Ludmila hatte auch sehr viel Humor. Sie brachte mich bei jeder Begegnung mit einer kleinen Bemerkung zum lachen und lachte laut und herzhaft mit... Florin's Installationen und Ludmila's Texte werden weiter wirken und für immer an das aussergewöhnliche, herzliche Paar erinnern.