Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Grossbanken im Archegos-StrudelDie UBS verliert 770 Millionen – Ralph Hamers weicht aus

Trotz Archegos-Verlust meldet die Bank einen stolzen Quartalsgewinn: UBS-Chef Ralph Hamers.
Weiter nach der Werbung

UBS will Lehren ziehen, hält aber am Geschäftszweig fest

Die UBS kam im Vergleich zur CS glimpflich davon.

Finma wartet bei der UBS ab

Die Bank von CS-Chef Thomas Gottstein ist stärker von Archegos betroffen.

Wie viele Stellen in welchen Regionen durch das Sparprogramm wegfallen, sei noch unklar.

14 Kommentare
Sortieren nach:
    Ulrich Würsten

    Jetzt wird der Schaum einfach an einem andern Ort geschagen. Weil ich Gewinn mit "Mehr- und Verlust mit Minderwert" für die Gesellschaft verbinde, nehmen jetzt halt einfach andere ein Schaumbad, wahrscheinlich wie gewohnt wieder auf Pump. - Sei's drum; Hauptsache die Wäsche wird sauber.