Zum Hauptinhalt springen

Bettina SchelkerDie talentierte Alleskönnerin

Die Baselbieter Musikerin kämpft mit einem neuen Album gegen den Corona-Blues. Eine Besprechung nur ihrer Musik würde jedoch dem Wirken dieser Frau nicht gerecht. Was sie macht, macht sie mit einem inneren Feuer und sportlichem Ehrgeiz.

Bettina Schelker geht ihr Leben mit sportlichem Ehrgeiz an: Die Musikerin war auch als Sportlerin erfolgreich und führt heute ein eigenes Unternehmen.
Bettina Schelker geht ihr Leben mit sportlichem Ehrgeiz an: Die Musikerin war auch als Sportlerin erfolgreich und führt heute ein eigenes Unternehmen.
foto: Andrin Wellenzohn / Tamedia

Musikerin, Sportlerin, Unternehmerin, Aktivistin: Bettina Schelker nur auf eine ihrer Tätigkeiten zu reduzieren, würde ihrer Person nicht gerecht werden. Denn die 48-Jährige schafft es, alle ihre Engagements unter einen Hut zu bringenund das seit Jahren mit Erfolg. Sich nicht zu verbiegen, das hat sie zu Hause gelernt. Vor allem der Vater habe sie immer wieder dazu ermutigt. Bis heute ist ihre Glaubwürdigkeit Schelkers Erfolgsgeheimnis.

Zu Hause in Oberwil steht die Gitarrentasche in einer Ecke der Küche. Schelker könnte sofort losziehen damit. Aber das Virus hat sie gestoppt. Ihr neues Album «Anonymus», das sie im Sunset Sound Studio in Los Angeles aufgenommen hat, würde sie jetzt an Konzerten performen. Stattdessen sitzt sie am Küchentisch und erzählt unprätentiös aus ihrem Leben, das genug Stoff böte für mindestens drei Lebensläufe.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.