ABO+

Die Sorge um den Zugang zum Stedtli

Liestal

Wo derzeit ein Bahnübergang ist, versperrt künftig eine Mauer den Durchgang. Bewohner des Schwieri-Quartiers kämpfen nun für eine Unterführung.

Bald ist Schluss mit dem Bahnübergang beim Liestaler Schwieriweg. Wie die Anwohner im Schwieri-Quartier künftig ins Stedtli gelangen, ist unklar.

Bald ist Schluss mit dem Bahnübergang beim Liestaler Schwieriweg. Wie die Anwohner im Schwieri-Quartier künftig ins Stedtli gelangen, ist unklar.

(Bild: Nicole Pont)

Alex Reichmuth

Die Bewohner des Schwieri-Quartiers in Liestal, südwestlich des Stadtzentrums, befürchten, vom Rest des Ortes abgeschnitten zu werden. Denn um zu Fuss oder mit dem Velo ins Stedtli zu gelangen, benutzen sie heute den Bahnübergang, der vom Schwieriweg in die Poststrasse führt. Nur etwas über hundert Meter sind es vom Übergang bis ins Zentrum von Liestal.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt